Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst an Kristina Michahelles!

Am 13. Mai erreicht mich eine sehr erfreuliche Mail von Kristina Michahelles, der avisierten nächsten „Gastgeberin“ der reisenden Schachnovelle in Rio de Janeiro. Darin schreibt sie

… Die österreichische Botschafterin Irene Giner-Reichl wird mir am 30. Juni in Petrópolis, im Zweig-Haus, um 15:30, das Österreichische Ehrenkreuz fïr Wissenschaft und Kunst überreichen.
Das ist eine wichtige Ehrung. Für mich wird es eine „Sternstunde“, zumal gleichzeitig die Casa Stefan Zweig den von der brasilianischen Regierung 2017 posthum an Zweig verliehenen Orden bekommen wird…
Großartig! Herzlichen Glückwunsch an Kristina Michahelles! Ein lebenslanges Arbeiten am und im Gedenken an Stefan Zweig erfährt hier die würdige Ehrung!
Näheres zu den österreichischen Ehrenzeichen findet sich unter Wikipedia.
Dass ausgerechnet in dieser Zeit die Schachnovelle  nach Rio/ Petrópolis kommen wird, verleiht dem Buch ein weiteres immaterielles Geschenk.
Doch noch ist es nicht angekommen, sondern auf dem langen Postweg von Australien nach Südamerika. „Unsere Hoffnungen liegen auf der australischen und brasilianischen Post!“
Leonardo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s