21.12.2017 Die Schachnovelle verlässt Elke Rehder in Richtung WIEN.

Ich beantworte einen Brief von Erich Fitzbauer, den ich Ende November erhielt. Dazu lege ich meinen aktuellen Holzschnitt zu Friedrich Hölderlin mit dem Titel „Der Gang aufs Land. An Landauer“. Hinzu kommen noch das Plakat und der Flyer meiner Ausstellung und das Buch, welches ich vor fünf Tagen von Rudolf Angeli erhalten habe. Damit die Ecken des Plakates und des Holzschnittes auf dem Versandweg gut geschützt sind, wähle ich eine starke Verpackung aus Wellpappe. Ich hoffe, dass die Sendung den Empfänger möglichst bald erreichen wird.

(Elke Rehder)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s