16.12.2017 Auch bei der Schachnovellenreise ist aller Anfang schwer. Ein erster Sendungsbericht.

16. Dezember 2017

Kaum hatte ich die Schachnovelle der Post anvertraut, fiel mir siedend heiß ein, dass ich bei der „Reisepräparierung“ des Buches eventuell einen Fehler gemacht hatte : Mehrfach hatte ich in ihm die bookcrossing – ID Nummer im Buch platziert, um sicherzustellen, dass die zukünftigen Besitzer auf jeden Fall mit dieser ID Nummer das Buch auf der bookcrossing.com Seite selektieren können und Verfolgungsvermerke dort hinterlassen können. Mir schwante, dass ich wahrscheinlich bei dieser wichtigen, eindeutigen Nummer die führende Null  unterschlagen hatte. Und bei über 12 Millionen Bücher, die bei bookcrossing registriert sind und einzig durch die ID zu filtern sind, ist es zweifelsohne wichtig, diese korrekt zu beziffern.

Daher nochmals zum wiederholten Male an dieser Stelle, auch für alle zukünftigen Zweifel und Zweifler, die korrekte bookcrossing ID (BCID) meiner freigelassenen Schachnovelle:

054-14835092

Das ging ja gut los.

Ich nahm per Mail Kontakt mit Elke Rehder in Barsbüttel auf, erstes Reiseziel der Schachnovelle, um sie zu bitten, meinen vermuteten Fehler im Buch vor der Weiterreise zu korrigieren. Das wollte sie gerne machen, versicherte sie mir, aber dazu müsste das Buch ja erstmal im 16 km entfernten Barsbüttel ankommen. Zwei Tage vergingen, die Sendung liess auf sich warten. Zunächst etwas beunruhigt, berichtete mir Elke Rehder, dass ihr Postbote sie mit adventsnormalen langen Sendungszeiten bis zu fünf Tagen beschwichtigt habe.
Nonchalant lies ich sie wissen, dass alles im Griff sei. Ich hatte schließlich extra die teure Paket-Frankatur gewählt, um mit der damit möglichen Sendungsverfolgung die Startstrecke abzusichern. Zum Beleg sandte ich ihr eine Bildschirmkopie des zu diesem Zeitpunkt aktuellen Sendungsverlaufsprotokolls von DHL. Die darin genannten Orte der Sendungsschritte hatte ich dabei in der Eile leider überlesen.

sz_Blog_DHL_St_1 - 1

Die prompte Rückfrage von Elke Rehder, ob ich sicher sei, dass ich das kleine Büchlein als DHL-Paket versandt hätte, da die Sendung mit der  Paket Nr. 313771140552 demnächst in Thüringen (???)  zugestellt werden würde, ließen bei mir schlagartig Selbstzweifel aufkommen. Ein konzentrierter Blick auf das weiter aktualisierte Sendungsprotokoll verstärkte mein Unwohlsein. Ich suchte die dort angegebenen Orte auf Google Maps und konnte mich rasch überzeugen, dass Elke Rehder ja so recht hatte: die beiden Orte liegen tatsächlich im tiefsten Thüringen. Von Hamburg war die Sendung über Nohra bei Weimar (425 km v. HH) im DHL Zentrum in Neumark , ebenfalls Nähe Weimar (455 km von HH) eingetroffen.
Mit leicht aufkeimender Panik wie im NASA-Kontrollzentrum bei einem ungeplanten Richtungswechsel einer gerade gestarteten Rakete, begann ich sofort mit Plan B-Überlegungen für einen kompletten Restart, sollte das Buch auf solch mysteriöse Weise bereits am Anfang zugrunde gehen.

Aber nach einem Tag Wartezeit lösten sich die Sorgen auf. Das Sendungsprotokoll zeigte, dass das Buch wieder Richtung Norden transportiert wurde und dann endlich war ich am Samstag, den 16.12. 2017 fast life via Sendungsprotokoll dabei, als die Schachnovelle bei Fam. Rehder in Barsbüttel zugestellt wurde.

sz_Blog_DHL_St_2 - 1

An dieser Stelle auch der Post/ DHL ein großes Dankeschön, dass sie der Schachnovelle anstelle der ersten kurzen Reiseetappe von 16 km trotz immenser vorweihnachtlicher Arbeitsbelastung aller Postler eine schöne Rundreise von fast 1000 km bescherte; und dies ohne Aufpreis.

Elke Rehder berichtete mir per mail erfreut von der Ankunft der Schachnovelle und sandte mir ein erstes Reisebild, das deutlich macht, wie anstrengend 1000 km Gruppenreise in überfüllten DHL Transportern in der Vorweihnachtszeit sein können:

sz_Blog_DHL_St_3 - 1

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s