16.12.2017 Ankunft bei Elke Rehder

Heute klingelt der DHL-Paketbote an meiner Haustür und zeigt mir eine zerknitterte Luftpolster-Versandtasche.

sz_Blog_DHL_St_3 - 1

Absender ist Rudolf Angeli in Hamburg. Ich muss den Empfang quittieren. Büchersendungen werden in meinen Briefkasten gesteckt. Nur bei teuren Büchern, die aus Sicherheitsgründen als Paket verschickt werden, muss ich den Empfang quittieren.

Neugierig öffne ich die Verpackung mit einer Schere und entnehme das Buch. Es ist eine aktuelle Ausgabe der Schachnovelle. In diesem Fall ist es eine Hardcover-Ausgabe aus dem Insel Verlag.

sz_schach_it

Das Buch ist trotz der massiven äußeren Einwirkungen unbeschädigt. Aber was ist das Wertvolle an diesem Büchlein?

Im vorderen Innendeckel entdecke ich ein Kärtchen mit einer Buchnummer.

Bild1_BC Hinweis

054-14835092

Handelt es sich um ein ausgemustertes Bibliotheksexemplar? Und was bedeutet das englische Wort bookcrossing? Der hintere Buchdeckel enthält eine aus Klarsichtfolie gebastelte Tasche. Dort finde ich ein mehrsprachiges Faltblatt

sz-bookcrossing_b1_Seite_1

sz-bookcrossing_b1_Seite_2.jpg

und erfahre was BookCrossing ist und wie es funktioniert.

(Elke Rehder)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s